csbFTP – contextmenu quickuploader

Software | , , Kommentieren

Teil 3 der Tipps & Tricks Themenwoche: Pimp my Windows Explorer 3/3

csb-context

Über das Kontextmenu kann auf die verschiedenen Server oder das Konfigurationsmenu zugegriffen werden.

Jetzt können wir mit Hilfe des Copy Handler im lokalen Netzwerk wie die Weltmeister kopieren. Aber was ist, wenn man einem entfernten Bekannten "mal eben schnell" eine Datei zukommen lassen will? ICQ-Dateitransfer scheitert meistens an den DSL-Routern und One-Click-Filehoster à la Rapidshare können mit Wartenzeiten, Tonnen von Werbung oder Downloadlimitbeschränkungen auch nicht wirklich punkten. Mal eben das FTP-Programm starten, die Datei auf z.Bsp. den kostenlosen Webspace hochladen und dann noch für den Empfänger den Downloadlink "zusammenbasteln" ist auch alles andere als komfortabel.

csb-status

Das Statusfenster zeigt den Einzel- und Gesamtvorschritt

Jetzt kommt das dritte Tool der Tipps & Tricks Themenwoche zum Einsatz. csbFTP ist im Grunde ein FTP-Programm welches allerdings keine Benutzeroberfläche besitzt und diese auch nicht benötigt. Das Tool integriert sich nämlich in das Kontextmenu des Windows-Explorers. Wenn man nun eine Datei versenden will klickt man lediglich mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählt die FTP-Verbindung aus. Nachdem der sofort gestartete Upload-Vorgang beendet ist kopiert csbFTP den fertigen Downloadlink automatisch in die Zwischenablage. Nun nur noch im ICQ, Skype oder Email-Client einfügen und der Empänger hat eine komfortable Möglichkeit, auch größere Dateien herunterzuladen.

csb-config

Das sehr kompakte Konfigurationsmenu

Im Konfigurationsmenu kann man mehrere Serververbindungen konfigurieren. Ebenfalls kann man aktivieren, dass der Client beim Upload von Bildern automatisch BB-Code-Tags für die Einbindung in Foren einfügt. Das Uploaden mehrerer Dateien ist ebenfalls möglich. Hier erzeugt csbFTP eine Liste.

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden