Don’t try this @ Home:
Burning down the christmas tree

Reallife | , Kommentieren

Es scheint ja immer noch Menschen zu geben, die mehr an Traditionen als an dem Leben ihrer Mitmenschen hängen. Ein anderer Grund fällt mir nicht ein, warum man heutzutage seinen Weihnachtsbaum mit echten Kerzen beleuchtet. Dies war auch der Grund warum am Heilig Abend mein Feuerwehrmelder ging. In Hülscheid hatte sich ein Christbaum entzündet. Zum Glück konnte der Hausbewohner den Brand früh genug mit einem Pulver-Feuerlöscher selber löschen und das was vom Baum übrig geblieben war ins Freie schaffen. Da kann man noch Mal Glück im Unglück sagen, auch wenn der Raum jetzt rauch- und pulverbedingt sicherlich einer Generalüberholung bedarf.
Ein Feuerwehrkamerad war von seinen Eindrücken an der Einsatzstelle so überwältigt, dass er beschloss, eine Marketingkampagne gegen Weihnachtsbaumkerzen zu starten. Erstes Element dieser groß angelegten Aktion war die Produktion eines Videos, welches die Brandgefährlichkeit von Weihnachtsbäumen demonstriert. Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um einen aktionreichen und dennoch bildenden Streifen mit zahlreichen Spezialeffekten zu kreieren. Der Produzent, welcher aus privaten Gründen nicht genannt werden möchte, schuf dieses Meisterwerk während eines Telefonates mit meiner Person, weswegen ich sozusagen Co-Produzent bin und die ganzen Gewinne einsacken kann.
Nun also der Film (Die Stimme des Sprecher wurde übrigens bewusst manipuliert um dessen Anonymität zu wahren 😛 ):

Werbeschaltungen in Funk und Fernsehen sind übrigens bereits in der Planung 😉

  • Jones

    lol der Andy B. xD

  • lol der Andy B. xD

  • Der Bork ist ein Psycho

  • Der Bork ist ein Psycho

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden