Zum Nachdenken: Fast zu schön um Werbung zu sein

Netzwelt Keine Kommentare »

Obwohl es eigentlich “nur” schnulzige Werbung ist, hat sie es meiner Meinung nach verdient gezeigt zu werden:

Genau das Richtige an einem solchen Feiertag finde ich. Happy Ostern!

Suftipp: Chip.de Oster-Special

Netzwelt, Software Keine Kommentare »

Chip verschenkt zu Ostern Vollversionen

oster Auf Chip.de gibt es zur Zeit ein Osterspecial, bei welchem man bis Ostermontag jeden Tag eine Vollversion geschenkt bekommt. Heute gibt’s TuneUp Utilities 2008 für lau. Ein Besuch lohnt sich also 😉

Frohe Ostern!

Nachtrag vom 11.04. 09:00 Uhr: Heute gibt's einen vollwertigen PDF-Konverter

Fast & Furious: Neues Modell. Originalteile.

Reallife | 2 Kommentare »

Nach längerer Zeit mal wieder Neuigkeiten aus der Kinowelt. Freitag Abend war ich mit Christoph und Philipp im 4. Teil von The Fast & the Furious. Ich fand den Streifen ziemlich gut, vor allem weil dessen Story im Vergleich zu der von Tokyo Drift deutlich zugelegt hat und ein Paar Überraschung mit sich bringt.

Nachfolgend der Trailer in schicker Quali:

Wer also auf Action, Frauen und Autos steht: Ab ins Kino 😉

Geiles Stück Fleisch: Speck aus der Tube

Kurioses, Lustiges, Reallife Keine Kommentare »

Wenn es essbar ist, schmeckt es mit Squeez Bacon® noch besser!

image Heute gab es wieder interessante neue Produkte im Thinkgeek-Newsletter. Mein Favorit ist der Speck aus der Tube. Der Schwede Vilhelm Lillefläsk entwickelte einen speziellen “elektro-mechanischen” Prozess, um gebratenen Speck zu verflüssigen und somit in Ketchupflaschen verpackbar zu machen. Die Speck-Paste ersetzt den Frühstücksspeck oder verfeinert den Pizza-Geschmack. Die Kombinations mit Sushi oder Melonen stelle ich mir irgendwie nicht so lecker vor…

Zu haben ist die Tube wie gesagt bei ThinGeek für ca. sechs Euro.

Seiten: Zurück 1 2
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden