Drucker Nachtanken

Hardware Kommentieren

18092009349 Heute kam der neue Toner für den Laserdrucker für meine Mum an. Wegen der großen preislichen Unterschiede hatte ich lange zwischen kompatiblen, Nachfüll- und Originalpatronen abgewogen. Da ich bei den Stadtwerken allerdings keine guten Erfahrungen mit den Zuerst genannten. Also wurde die Firma HP etwas gefördert und eine „Original-Patrone“ bestellt. Ich muss schon sagen, alleine die Verpackung ist schon einen Aufpreis wert. Vakuumverpackung mit eingebautem Luftpolster, das hat schon was 😛

Nunja, Toner getauscht, kurzen Testdruck vom Laptop losgeschickt und Mutti ist wieder glücklich 🙂

Wie haltet ihr das? Original, Refill oder kompatibele Patronen?

  • bas

    Original:
    Ist zwar alles Perfekt, aber die sind doch definitiv zu teuer

    Refill:
    Billig, aber damit hatten wir schon richtig Probleme –> ausgelaufene Kartuschen, weil nicht mehr so stabil – Drucker am Arsch!

    Kompatibel:
    Perfekt, weil noch relativ günstig aber dennoch neu – keine farblichen Probleme ersichtlich, Drucker laufen noch wunderbar auch nach zwei Jahren

  • Nur original ist legal 🙂

  • Meist original im mom Pelikan und funktioniert wunderbar. Selbst die Verpackung war wie bei dir 😀

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden