Studium:
Ein Zwischenbericht

Reallife | Kommentieren

Wie schnell die Zeit doch vergeht. Jetzt bin ich schon fast zwei Wochen Student. Meine Vorkurse sind für mich mittlerweile alle rum und mein Stundenplan steht auch fest. Naja, eigentlich noch nicht sooo fest, da diese sich doch schon das ein oder andere Mal ändern. So habe ich am Dienstag erfahren, dass ich den Rest der Woche frei habe und so noch Mal einen kleinen Kurzurlaub im Ibis Hotel in Berlin verbringen kann. Ein wenig Sightseeing und Relaxen ist genau das richtige für den gestressten Studenten :P.  Die meisten meiner Vorlesungen gehen aber erst Mitte Oktober los, sodass auch die nächste Studien-Woche  wohl noch recht entspannt sein wird. In dieser Woche startet auch unser Einsteigerprojekt in Kooperation mit der FH Köln.
Heute Abend geht es wieder ins Kino in Stieg Larsson’s Verblendung. Ich habe leider das Buch nicht gelesen, aber der Film verspricht Einiges. Danach startet das anstrengende Wochenende: Freitag Blaulichtparty der Feuerwehr Much, Samstag Bergisches Wanderfest und Okotoberfest des Junggesellenverein Hermerath in Köbach und Sonntag abschließend der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Much. Gut, dass ich Montag erst um 16:45 Uhr an der FH sein muss…

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden