Tip: Schicken Wandkalender zu gewinnen

Netzwelt Keine Kommentare »

Wer noch einen schicken Wandkalender für 2010 braucht, der sollte an dem Gewinnspiel von druckerei.de teilnehmen. Dazu müsst ihr lediglich folgenden Text twittern:

Ich möchte einen Twitter-Wandkalender 2010 von @druckerei_de bekommen. Zur Aktion von www.druckerei.de -> http://bit.ly/4vTob5

Damit erhaltet ihr automatisch ein Los und könnt eventuell eins von über 50 Exemplaren abgreifen.

kalender2010_twitter

Ihr könnt allerdings auch über die Aktion bloggen (das was ich gerade mache) und erhaltet definitiv 3 Kalender frei Haus geliefert. Der Kalender ist stilistisch an das Twitterdesign angeglichen und macht meiner Meinung nach optisch richtig was her. Eine klasse Aktion wie ich finde.

Xphone: Der neue Iphone-Killer

Gadgets 2 Kommentare »

Ich habe zum ersten Mal von dem neuen xphone gehört. Es wird wohl Iphone und Android-Handys weit in den Schatten stellen. Ich muss sagen, ich bin total begeistert. Kann es kaum erwarten, dass das Teil rauskommt.

Meine Lieblingsfeatures sind das Induktions-Ceran-Kombi-Kochfeld und die SMS-to-Toast Funktion 😛 (via)

OMG: Kush Support

Kurioses 2 Kommentare »

Ich frag mich, wie Frauen die letzten Jahrtausende ohne diese Erfindung überleben konnten... 25 Dollar sind natürlich auch ein Schnäppchen...

Thx @Kosta

Software-Tipp: Speccy

Software Keine Kommentare »

Die Softwareschmiede Piriform kennt ihr vielleicht durch deren geniales Tool CCleaner mit dem man wirklich gut sein System aufräumen kann. Wer z.Bsp. mal seinem Rechner etwas mehr Ram spendieren will und so rausfinden muss, welcher Arbeitsspeicher bereits in dem Rechner verbaut ist, wird sich wahrscheinlich über Piriforms neustes Produkt, Speccy, freuen.speccy Das sich in Public Beta befindliche Programm listet ähnlich wie zum Beispiel Everest die Hardwarekomponenten (CPU, RAM, Motherboard, Grafikkarte, Festplatten, Optische Laufwerke und Soundkarte) des PCs auf. Das Tool ist im Vergleich zu seinen Konkurrenten optisch recht ansprechend und glänzt so nicht nur dadurch, dass es Freeware ist. Vom Funktionsumfang kann Speccy noch nicht ganz mit Everst und Co. mithalten, allerdings sollte man berücksichtigen, dass es sich zurzeit auch nur um eine Beta-Version handelt. (via lifehacker)

Es kommt doch auf die Größe an: Planeten und Sterne im Vergleich

Kurioses 8 Kommentare »

Ein nettes Filmchen, das zeigt, dass wir noch nicht mal ein kleiner Fliegenschiss auf der Windschutzscheibe des Universums sind 😉

Seiten: 1 2 3 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden