Update: Google Translate

Netzwelt Keine Kommentare »

trans Eines der Features, welche in an Google Wave besonders schätze ist der Echtzeit-Übersetzer. Noch während der Chatpartner tippt, wird einem schon der übersetzte Text angezeigt. Diese Technik ist seit heute auch beim Google Translate Dienst eingebaut. Außerdem ist es jetzt auch möglich, chinesische Texte zu übersetzen.

Wie geil ist das denn: MacBook vs. Sony Notebook vs. Zeitung

Kurioses 2 Kommentare »

Wer sich heutzutage einen neuen tragbaren Computer zulegt berücksichtigt nicht nur die Leistungsdaten und den Preis sondern auch die Optik. Oft genug werden die Laptops ausschließlich nach deren Optik und deren Trendynessfaktor ausgesucht. Dies sollten auch die Hauptkaufargumente der folgenden beiden Herren gewesen sein:

Heute bei Adrian gefunden.

Ein kleines Anekdötchen zum Schluss: Stephan berichtete von einer Vorlesung heute wo die Dozentin mal wieder geschickt die Meldung des Beamers, dass doch mal der Filter gereinigt werden sollte, geflissentlich ignoriert hatte. Das hatte dann zur Folge, dass es im Verlauf der Lehrveranstaltung auf einmal ziemlich stark verbrannt gerochen hat und dann der Beamer in Flammen stand. Nachdem durch einen Kurzschluss dann noch das Licht ausgegangen war erlosch das Feuer wohl von selber. Glück im Unglück also 🙂

Telekom: Mal ne richtig gute Werbung

Netzwelt Keine Kommentare »

Gerade im Fernsehen gesehen: Sehr geile Telekomwerbung mit Gänsehautfeeling:

Und noch ein fliegender Keilriehmenwechsel. Probiere das morgen mal bei meinem Punto 😉

Kurzmeldung: Maus mit 18 Tasten & Joystick

Hardware Keine Kommentare »

In Zeiten wo Apple eine Maus ohne Tasten herausbringt geht das Unternehmen Warmouse in Zusammenarbeit mit dem Openofficeproject einen anderen Weg. Sie stellten kürzlich die OpenOfficeMouse mit 18 Tasten und einem analogen Joystick vor. Auf dem 512 kByte großem Flashspeicher lassen sich 63 Profile abspeichern. Wer's braucht... (via)

Aufgepasst: Rutschige Straßen

Reallife Keine Kommentare »

Heute mal was zur Verkehrserziehung *g*: Wer zu dieser Jahreszeit mit seinem Auto unterwegs ist und seine Autoversicherung nicht überstrapazieren will, sollte, wie auch der ADAC rät, auf angepasste Fahrweise und Winterreifen setzen. Vor kurzem hatte der Löschzug Neunkirchen einen erwähnenswerten Einsatz. Zwei Autofahrer waren wohl etwas zu dicht an der Mittellinie gefahren und sind dann seitlich kollidiert. Zum Glück gab es nur leichte Verletzungen der Insassen eines Opel Tigras. Noch deutlich mehr geärgert hat sich wohl die Fahrerin des anderen Fahrzeugs. Denn sie fuhr keinen Gebrauchtwagen sondern einen flammneuen Audi TT. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, sahen beide Autos nicht mehr gut aus.

In der Galerie sind übrigens wieder zahlreiche neue Fotos zu bewundern 😉

Seiten: Zurück 1 2 3 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden