Apple:
Neuer Mac Mini erschienen

Hardware | Kommentieren


Heute morgen war eine ganze Zeit lang der Apple Store offline. Nun ist zumindest der US-Shop wieder online. Apple nimmt seinen Shop während der Woche eigentlich nur vom Netz, um ein neues Produkt einzustellen. Daher brodelte heute morgen schon die Gerüchteküche. Vermutet wurde ein neuer Ipod Touch oder ein neuer Mac Mini. Letzteres sollte stimmen.

Bei der neusten Generation wurde nicht nur ein Paar interne Komponenten geupdatet, sondern das komplette Gerät überarbeitet. Das Gehäuse ist deutlich flacher geworden. Auf der Rückseite findet man nun auch einen HDMI-Anschluss und einen SD-Card Leser. Der Arbeitsspeicher kann nun über eine Klappe am Boden selber erweitert werden, ohne das komplette Gerät öffnen zu müssen.

Das Netzteil ist nun auch in das Gehäuse integriert, sodass ein externe "Klotz" wegfällt. Freunde von Energiesparlampen werden sich auch freuen:  Im Idle Betrieb soll der Mini weniger als 10 Watt verbrauchen.

Die neuen Prozessoren mit 2,4 und 2,66 Ghz und die neue Grafikkarte NVIDIA GeForce 320M sollen die Performance in manchen Anwendungen sogar verdoppeln.

Gespannt bin ich auf den Preis. Im US Shop wird der Mini für 699 Dollar gelistet.

Nachtrag: Mittlerweile ist der deutsche Shop auch zurück. 809 Euro soll das neue Modell kosten. Ziemlich heftig wie ich finde.

  • Pingback: Mark()

  • Pingback: Mark Tiefensee()

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden