Praktisch: Mann ersetzt verlorenen Finger durch USB-Stick

Gadgets, Kurioses, Lustiges Keine Kommentare »

3345017610_15156ff8c1 Als Jerry Jalava, ein finnischer Softwareentwickler, letztes Jahr einen Ringfinger bei einem Motorradunfall verlor machte er schnell aus der Not eine Tugend. Er ließ sich eine Prothese mit eingebautem USB-Stick fertigen. Auf diesem hat er unter anderem Billix, eine Multi-Boot Linux Distribution immer zur Verfügung. Weitere Prothesen mit z.Bsp. mit RFID-Tag sind bereits in Planung. Mehr Fotos auf Flickr.

(protoblogr via dvice)

Kurzmeldung: iPhone OS 3.0 kommt am 17. März

Gadgets | Keine Kommentare »

iphone-3-new-1

Heute wurde bekanntgegeben, dass das neue Betriebssystem für Apple's Smartphone zusammen mit einer neuen Version des SDK am 17. März vorgestellt wird.  Man darf gespannt sein, was es an Neuerungen geben wird. (via Geeky Gadgets)

i-Shovel: Schneeschieben war gestern

Gadgets, Kurioses | Keine Kommentare »

Es gibt Neuigkeiten aus der Robotersektion:

IS-3 Morgen soll es laut Wetterbericht wieder schneien und das bringt neben rutschigen Straßen auch Arbeit für die heimische Einfahrt mit sich. Wer keine Lust mehr auf Schneeschieben hat, sollte sich mal den IShowel angucken: Ein kleiner Roboter mit Schneeschild. Er wartet geduldig in seiner Ladestation bis etwa 2cm Schnee gefallen sind und räumt dann bis zu 1,2 km² Parkplatz oder Einfahrt mit einer Akkuladung schneefrei. Danach geht es wieder automatisch an die Ladestation, um für den nächsten Einsatz vollzutanken. Auf der Herstellerseite gibt es weitere Fotos und ein wirklich spektakuläres Video von dem Robot in "Action". Achtung FSK 16 😉

Was das Gerät kosten soll steht noch im Raume. Angesichts der "immensen" Räumgeschwindigkeit muss sich aber wohl kein Winterdienst-Fahrer Sorgen um seinen Arbeitsplatz machen 🙂

Apple: Neues MacBook “Wheel”

Gadgets, Lustiges 2 Kommentare »

Gerade habe ich ein richtig lustiges Video gefunden was mit dem Apple-Hype sagen mir mal "kritisch" umgeht. Leider auf Englisch trotzdem viel Spaß 😉

Nichts ist einfacher als ein einziger großer Knopf, denn alles ist nur 400 Klicks entfernt... *fg*

Kurzmeldung: iPhone3G ohne Vertrag erhältlich

Gadgets, Netzwelt, Software | Keine Kommentare »

simyo Neben diversen technischen Gründen war für mich persönlich immer das größte Argument gegen den Kauf eines Apple iPhone 3G der Knebelvertrag, den man ja gezwungener Maßen mit T-Mobile abschließen musste. Ab sofort ist die neuste Version des Trendgerätes bei simyo ohne Vertrag, Simlock oder sonstigen Einschränkungen zum Preis von 599,90€ für die 8 GB- und 674,90€ für die 16 GB-Version zu erstehen. Vertrieben werden die Geräte über einen Partnerwebshop, dessen Server dem ersten Andrang kaum standhalten konnten.

Via neuerdings.com

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 ... 9 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden