Luxuriös: Computer-Maus für 800 Euro

Hardware 2 Kommentare »

Wenn euch Standardhardware zu gewöhnlich ist und ihr auf der Suche nach einer neuen Maus für euren PC oder Mac seid, dann solltet ihr euch mal die Titanium ID Mouse von Intelligent Design anschauen. Für 1178$ (ca. 800 Euro) bekommt man eine handgefertigte Titanmaus mit Neodym-Scrollrad. Auf jeden Fall sehr exklusiv!

Ninja USB Gamepad: Hässlicher geht immer!

Hardware Keine Kommentare »

Mut zur Hässlichkeit braucht man auf jeden Fall, wenn man sich dieses Gamepad für 25 Dollar bestellt. Grüne Lichteffekte und eine abnehmbare Maske gehören laut Hersteller zu den wichtigsten Eigenschaften dieses High-Tech-Gerätes 😛 Kompatibel ist es zu Windows 98 bis Vista sowie zu Playstation 2 und 3.

(Usbgeek via Engadget)

Drucker Nachtanken

Hardware 3 Kommentare »

18092009349 Heute kam der neue Toner für den Laserdrucker für meine Mum an. Wegen der großen preislichen Unterschiede hatte ich lange zwischen kompatiblen, Nachfüll- und Originalpatronen abgewogen. Da ich bei den Stadtwerken allerdings keine guten Erfahrungen mit den Zuerst genannten. Also wurde die Firma HP etwas gefördert und eine „Original-Patrone“ bestellt. Ich muss schon sagen, alleine die Verpackung ist schon einen Aufpreis wert. Vakuumverpackung mit eingebautem Luftpolster, das hat schon was 😛

Nunja, Toner getauscht, kurzen Testdruck vom Laptop losgeschickt und Mutti ist wieder glücklich 🙂

Wie haltet ihr das? Original, Refill oder kompatibele Patronen?

13.000 Euro PC: Vier Quadcore Opterons, 32 GB RAM

Hardware Keine Kommentare »

COMPLETE_02 Was macht man, wenn man einen flüsterleisten Hochleistungsrechner braucht und mal eben 13-tausend Euro auf der hohen Kante liegen hat? Richtig man lässt sich von Puget Systems aus den USA einen kleinen Rechner zusammenschrauben.

Die vier Quadcore Prozessoren der neusten Puget-Kreation sind selbstverständlich wassergekühlt. Der Radiator wurde außen an das Gehäuse angebracht und wird von 9 120mm Lüftern mit Frischluft versorgt.

BUILD_18Speicherseitig wurde auch nicht gespart: 32 GB RAM und 8 Festplatten (2x Western Digital 300 GB VelociRaptor @ Raid 1, 2x Samsung SpinPoint F1 1 TB @ Raid 1 und 4x Samsung SpinPoint F1 1 TB @ Raid 5) verrichten in der Höllenmaschine ihren Dienst.

Ich sag mal so: Als NAS auf jeden Fall ausreichend *g*

(via geeky gadgets)

GeForce 9800 GTX+: Hauptsache zwei Lüfter drauf

Hardware | , Keine Kommentare »

SONY DSC

Sparkle hat heute seine neuste Grafikkarte vorgestellt. Die GeForce 9800 GTX+ ist gegenüber der Referenzkarte leicht übertaktet. Der Chip wird jetzt mit 761 anstatt 738 MHz und die Shader mit 1911 anstatt 1836 MHz getaktet.

Um diese immense Leistung ^^ bändigen zu können, haben die Sparklemenschen sich einen neuen Kühler ausgedacht. Ob das Teil jetzt noch in einen vollgestopften Tower rein passt oder ob der PC-User von heute nicht eventuell zwei Montiore per DVI anschließen möchte scheint sie nicht interessiert zu haben.

Seiten: Zurück 1 2 3 4 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden