Pfingst-Wochende rum

Reallife | 2 Kommentare »

Ein in jeder Hinsicht sehr sehr cooles Wochenende mit viel Summer-Action geht zu Ende. In der Foto-Galerie sind deshalb insgesamt 5 neue Alben zu finden:

Übrigens, wer nur ab und an schnell ein Paar Fotos bearbeiten möchte, der sollte sich mal Lightbox angucken. Ein intuitiv zu bedienendes und dennoch umfangreiches, kostenloses Bildbearbeitungsprogramm.

Wieder da!

Reallife 2 Kommentare »

Seit Ende April ist es hier recht ruhig gewesen. Auf Grund diverser zum Teil sehr traurigen familiären Faktoren konnte und wollte ich keine Zeit für das Bloggen finden. So fand auch der zweite Geburtstag dieses Blogs letzten Donnerstag keine Beachtung. Liebe Webseite, Happy Birthday nachträglich! Ab heute bin ich wieder (fast) täglich für euch da!

Momentan tut sich einiges bei mir. Zum einen mache ich über die Feuerwehr den LKW-Führerschein (Klasse C) weswegen ich die letzten zwei extrem sonnigen Tage in einem doofen Schulungsraum der Malteser in Neuhonrath verbringen durfte. Zum Glück hatte der Ausbilder etwas Nachsicht und entließ uns ein wenig früher. Zum anderen habe ich am Dienstag bei den Stadtwerken gekündigt. Am 1. September beginnt für mich das Studium an der FH Bonn-Rhein-Sieg zum Bachelor of Computer Science. Einschreiben kann ich mich ab etwa Mitte Juni.

Wer noch öfters (un-) wichtige Neuigkeiten von mir lesen will, der sollte mal bei mir auf Twitter vorbeigucken. Anfangs konnte ich mit Twitter wenig anfangen, gewinne dem Microbloggingdienst aber immer mehr ab. Wer von euch twittert auch?

Zum Wiedereinstieg gibt es heute nur einen kleinen Link-Tipp von mir:

The Big Picture zeigt mehrmals wöchentlich relativ hoch auflösende Fotos zu einem bestimmten aktuellen Ereignis. So auch zu dem am 9. Mai in Russland gefeierten “Tag des Sieges über den Faschismus 1945”. An diesem Tag wird mit z.Bsp. einer riesigen Militärparade an das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnert.

Ich kannte zuerst die Hintergründe der Parade nicht und als ich die Fotos von Atomraketentransportern, Haubitzen und 9000 Soldaten zum ersten Mal sah, wurde ich irgendwie direkt an den Kalten Krieg erinnert. Sehr beeindruckende / einschüchternde / erschreckende Fotos wie ich finde.

Der Schreibtischtest

Netzwelt, Reallife 14 Kommentare »

Heute bin ich bei Sebi über den Schreibtischtest gestolpert. Musste ich direkt auch mal machen. Ich bin:

Der ehrliche Aufräumer

Sie räumen Ihren Schreibtisch in regelmäßigen Abständen auf. Dazwischen baut sich Ihr Schreibtisch-Chaos aber immer wieder auf. Aber rechnen Sie einmal zusammen, wie viel Zeit Sie im letzten halben Jahr mit Aufräumen und Suchen verbracht haben! Jedes Blatt Papier, das Sie in die Hand nehmen und zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufnehmen, nervt mindestens zweimal. Alles, was Sie noch fertig bearbeiten wollen, kann auch Ihr Gehirn nicht zu den Akten legen. "War da nicht was?" quengelt ein ständiges Stimmchen im Hinterkopf.

Jaja, Bild hat leider irgendwie recht. Zu meinem Schreibtisch habe ich ja schon Mal was geschrieben 😉

Und ihr?

Fast & Furious: Neues Modell. Originalteile.

Reallife | 2 Kommentare »

Nach längerer Zeit mal wieder Neuigkeiten aus der Kinowelt. Freitag Abend war ich mit Christoph und Philipp im 4. Teil von The Fast & the Furious. Ich fand den Streifen ziemlich gut, vor allem weil dessen Story im Vergleich zu der von Tokyo Drift deutlich zugelegt hat und ein Paar Überraschung mit sich bringt.

Nachfolgend der Trailer in schicker Quali:

Wer also auf Action, Frauen und Autos steht: Ab ins Kino 😉

Geiles Stück Fleisch: Speck aus der Tube

Kurioses, Lustiges, Reallife Keine Kommentare »

Wenn es essbar ist, schmeckt es mit Squeez Bacon® noch besser!

image Heute gab es wieder interessante neue Produkte im Thinkgeek-Newsletter. Mein Favorit ist der Speck aus der Tube. Der Schwede Vilhelm Lillefläsk entwickelte einen speziellen “elektro-mechanischen” Prozess, um gebratenen Speck zu verflüssigen und somit in Ketchupflaschen verpackbar zu machen. Die Speck-Paste ersetzt den Frühstücksspeck oder verfeinert den Pizza-Geschmack. Die Kombinations mit Sushi oder Melonen stelle ich mir irgendwie nicht so lecker vor…

Zu haben ist die Tube wie gesagt bei ThinGeek für ca. sechs Euro.

Seiten: Zurück 1 ... 5 6 7 8 9 ... 30 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden