Ende der Abwrackprämie: Neuwagenverkauf bricht ein

Kurioses Keine Kommentare »

800px-Umweltpraemie Heute genau vor einem Monat ist die Abwrack… ähm Umweltprämie ausgelaufen. Mit fünf Milliarden Euro wurden etwa zwei Millionen Käufe Neuwagen  und Jahreswagen subventioniert. Experten warnen schon lange vor der Zeit nach der Prämie. Und sie sollten Recht behalten: Der Spiegel berichtet heute, dass sich die Zahl der Neuwagenverkäufe im September im Vergleich zum Vormonat fast halbiert hat.

Nur Volkswagen konnte im September zulegen. Kein deutscher Autohersteller hat von der Umweltprämie derart profitiert wie VW. Man verhandelt sogar gerade mit dem Betriebsrat über Sonderschichten bis zum Jahresende.

Die vielen Aufträge sind dann wohl auch der Grund, warum eine Bekannte von mir 8 Monate auf ihren neuen VW Scirocco warten muss. Ich bin ja schwer dafür, dass die Händler jetzt eine Rabatt-Schlacht starten, damit ich mir nach meinem Studium dann meinen Seat Ibiza Bocanegra günstig kaufen kann.

Bild: Wikipedia

Nicht machbar: Der schwerste Guitar Hero Song der Welt

Kurioses 2 Kommentare »

Wer denkt, er hätte seine X-Box oder Playstation bei Guitar Hero voll im Griff, sollte sich mal an dem folgenden Song versuchen 😛

Zivile Kriegsführung: Laserwaffen gegen Fotografen

Kurioses Keine Kommentare »

2561278990_62d66a223f_b Roman Abramovich, russischer Öl-Selfmade-Milliardär mit laut Wikipedia einem geschätzten Vermögen von 23,5 Milliarden Dollar im Jahr 2008  hat sich erst vor kurzem eine 170-Meter-Yacht für ungefähr 400 Millionen Euro gegönnt. Neben zwei Hubschrauberlandeplätzen, zwei Pools und 24 Gästekabinen beherbergt die größte private Yacht der Welt auch ein Mini-Uboot, um ungesehen das Schiff Betreten und Verlassen zu können. Als weiteren Schutz vor neugierigen Paparazzi wurden an das Schiff angeblich Infrarotlaser angebracht, welche nach CCD-Sensoren von Digitalkameras in der Umgebung suchen. Wird ein solcher Sensor geortet, wird dieser durch einen gebündelten Strahl geblendet und dauerhaft blind gemacht.

Wenn ich nächstes Jahr in meinem Urlaub in einem Hotel in Lanzarote mit Meerblick bin und dieses Tretboot im Hafen liegen sehe, frag ich mal, ob ich auch mal ne Runde mitfahren darf *fg*. Eine Person mehr oder weniger würde überhaupt nicht auffallen, denn as kleine Schiffchen benötigt eine Besatzungsstärke von mindestens 60 Mann, der Sicherheitscrew mit handverlesenen Veteranen der französischen Fremden-Legion inklusive. Und bevor jetzt Neid aufkommt: So oft fährt Roman Abramovich nicht mit diesem Schiff, denn er hat ja noch drei andere und eine eigene Boeing 767 😛

Bild: Alexander Andreev/Flickr via neuerdings.com

Augenkrebs deluxe: Elektronischer Airhockey-Tisch

Kurioses Keine Kommentare »

Leute, die Probleme mit ihren Augen oder dem Herz haben, sollten sich vielleicht von diesem Airhockey-Tisch fernhalten. Anstatt eine gewöhnlichen Alu-Platte hat dieser Tisch einen riesigen Bildschirm über den der Puck schwebt. Durch wilde Animationen soll der Schwierigkeitsgrad deutlich steigen. Auf dem Bildschirm werden zusätzlich Boni und Spielstände angezeigt:

Echt eine lustige Geschichte, gibt es wie die meisten dieser bekloppten Spielzeuge nur in Japan.

Sehr geil: Monster-Flashmob

Kurioses 2 Kommentare »

Flashmobs sind ja irgendwie schon fast gewöhnlich geworden, denn fast täglich gibt es auf der Domplatte in Köln Kissen- oder Wasserschlachten. Aber der Flashmob, den Jens uns bei der Feuerwehr zeigte hat mich echt umgehauen. Achtet einfach auf die 21-tausend Leute im Publikum 😉

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 ... 17 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden