Prüfung morgen

Reallife | , 6 Kommentare »

prfungMorgen steht der Grund an, der in den letzten Wochen meinen Tagesrhythmus schwer durcheinander gebracht hat. Morgen will die IHK wissen, was mir Betrieb und Schule in den letzten drei Jahren (nicht) beigebracht hat. Irgendwie geht es mir wie allen anderen in der Klasse. Viel gelernt aber alle zwei Minuten findet man ein Thema, was man sich noch angucken könnte/müsste/sollte.

Fragen wie "Was ist xxx nochmal?" "Hast du dir dasunddas angesehen?" "Prüfung Sommer 2007, Handlungsschritt 3, Frage 2 - Was hast du da raus??" (© Mara J. aus X.) schaffen scheinbar nicht nur bei mir eine leicht paranoide Grundhaltung. Im Forum auf Fachinformatiker.de hat "das" Topic zu dieser Prüfung seit gestern mal eben 38-tausend Ansichten gehabt...

Mal schauen, was das morgen so gibt. Wenn eure Daumen also morgen ab acht Uhr nichts vor haben: Drücken!

P.S. Der Witz des Tages proudly presented by Kosta:

Kommt ein Mann in ein Waffengeschäft und möchte ein Zielfernrohr kaufen. Der Verkäufer zeigt ihm ein paar recht gute und beim letzten, das er vorführt, sagt er: “Dieses Zielfernrohr ist so gut, dass sie mein Haus dort drüben auf dem Hügel sehen können.“
Der Kunde schaut hindurch und muss schmunzeln: “Ich sehe dort eine nackte Frau und einen nackten Mann im Haus.“ „wie bitte?! Ich gebe ihnen zwei Patronen. Mit der einen schießen sie ihr den Kopf weg und mit der anderen ihm den Schwanz!“ Der Mann lacht: „Ich glaube das schaffe ich auch mit einer Patrone!“

P.S.S. Da der Tag sowieso fast vorbei ist, direkt der für morgen mit:

Zwei Männer stoßen im Supermarkt zusammen. Meint der eine völlig aufgelöst:
"Entschuldige, aber ich bin total durcheinander, ich suche meine Frau!"
Darauf der andere: "Mir geht es auch so, seit 30 Minuten suche ich schon.Wie sieht Deine denn aus?"
"Meine hat blonde lange Haare, ist 1.80m groß, braungebrannt, vollbusig, schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes enges Top ohne BH und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Und wie sieht Deine aus?"
"Scheiß drauf, wir suchen Deine."


© Bild: berwis / PIXELIO

Videomix

Lustiges, Reallife | , 4 Kommentare »

Zum Abschluss des Wochenendes habe ich mit Kosta ein wenig die Videoportale durchstöbert und ein Paar sehr lustige Filmchen gefunden *g*

Cooler Hochzeitstanz:

Was man nicht in der Waschanlage machen sollte:

Schadenfreude pur *fg*

Freibadposer...

Bleibt mir abschließend nur noch der Hinweis auf die Fotos von der Weihnachtsfeier der Stadtwerke am Freitag in der Galerie.

Langes Wochenende mit einem Ossi

Reallife | , , , , , Keine Kommentare »

IMG_1462.JPGEtwas verspätet, aber besser als gar nicht sind die Fotos vom Ausflug in die große Stadt Köln, den Kosta und ich am Montag getätigt haben, online.

Was sieht man auf den Fotos?

  • Kosta hat ein T-Shirt, wo GO!!!! drauf steht
  • Kosta hat wie die ganzen Japaner Köln nur auf dem Display seiner Digicam gesehen
  • S-ATA Kabel bei Mediamarkt sind alles andere als billig
  • In Köln gibts viele Menschen, aber auch große Pizzas/Pizzen und Autos... (wohl für die vielen Menschen)
  • ... und nen großen Bach wo Jet-Skis drauf rumheizen

Heute Abend gehts endlich in den Simpsonsfilm. Hab mich schon lange nicht mehr auf einen Kinobesuch so gefreut. Naja. Eigentlich seit Stirb langsam 4.0 (also ungefähr ein Monat 😉 )

Eine Traurige Nachricht gibt's noch zum Schluss: Der Boxenstop meines Hubschraubers war leider nicht erfolgreich. Der Rotor ist ziemlich schnell wieder gebrochen. Zweikomponentenkleber ist nicht wirklich flexibel. Da müssen schnell Ersatzteile ran. Und ich verklage Kosta auf Schadensersatz 🙂

Kosta hat’s kaputt gemacht

Reallife | , , 4 Kommentare »

Eben noch war es ein junger, dynamischer und glücklicher Minihelicopter, jetzt muss er Invalidenrente beantragen. Kosta hat es durch seinen unbeschreiblich schlechten Flugstil geschafft, den Heckrotor zerbersten zu lassen. Jetzt heißt es erstmal Boxenstop und den Epoxydkleber wirken lassen...

IMG 1192IMG 1195

Anbei noch die Fotos der gestrigen Geburtstagsfeier von Martin Hess.

40-Gbit/s-Internet für 75-Jährige Schwedin

Gadgets, Kurioses, Netzwelt | , , , 1 Kommentar »

schweden

Hierzulande kann man in ländlichen Gebieten, wie ich, schon froh über einen DSL 2000 Anschluss sein.

In Schweden sieht das ganze etwas anders aus. Die 75-jährige Schwedin Sigbritt Löthberg hat erst seit kurzem einen Computer. Ihre neuste Errungenschaft ist jedoch ein 40-Gbit/s-Internet-Anschluss. Dies soll eine Demonstration und ein Aufruf an die Internetprovider sein, den Ausbau schnellerer Breitbandanschlüsse stärker voranzutreiben. Die Windowskonfiguration war laut Cisco, dem Initiator der Aktion, das schwierigste an der ganzen Geschichte.

Da ich ein Freund von bildlichen Vergleichen bin: Der Anschluss ist so groß wie 3 Fußballfelder *g* und ermöglicht es, 1500 HD-Kanäle gleichzeitig zu gucken, oder eine DVD in zwei Sekunden herunterzuladen.

Da kann man irgendwie neidisch werden...

Noch zwei Hinweise in eigener Sache:

  1. Diese Nacht wurden die Arbeiten am neuen Layout für dieses Blog abgeschlossen. In diesem Zusammenhang muss ich besonders Kosta danken, der für den animierten Header verantwortlich ist.
  2. Morgen geht's für ein Paar Tage in meinen wohlverdienten Campingurlaub. Die Internetanbindung auf Campingplätzen ist meist relativ schlecht, deswegen wird sich hier in den nächsten Tagen weniger tun 🙁

Auf der nächsten Seite

    WP Theme & Icons by N.Design Studio
    Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden