Fotos, Fotos, Fotos

Reallife | , , , Keine Kommentare »

Ein vollgepacktes Wochenende geht zu Ende und damit leider auch mein Urlaub. Bleibt mir nur, auf ein Paar neue Fotoalben in der Galerie hinweisen. Da wären zum Beispiel die Fotos vom Campingurlaub in Maria Laach, Fotos von Thomas Junggesellenabschied am Freitag und natürlich vom Schöneshofer Dorffest am Samstag.

It’s Quiztime!

Lustiges, Reallife | 11 Kommentare »

IMG 1433

Als ich heute von der Arbeit kam bot sich in mitten in Schöneshof-City ein unvergleichbares Schauspiel. Sowas hat die Welt noch nicht gesehen! Ein Kran versetzt eine Kletterburg.

Da hab ich mir mal gedacht, machste mal nen Foto und dann ein Bildrätsel draus. Ich habe genau EINEN Fehler reingebastelt. Spiel Spass beim Suchen 🙂

Bild in Vollbild

Weihnachtsbeleuchtung

Kurioses, Reallife | , , , , 4 Kommentare »

Eine ganze besondere Weihnachtsbeleuchtung ist zur Zeit über dem Köln-Bonner Raum zu finden. Bei nicht allzu dichter Wolkendecke ist ein grün/blauer Lichtstrahl kilometerweit auch bis nach Schöneshof zu sehen. Es gibt schon die wildesten Gerüchte, ob das ein Traktorstrahl eines Raumschiffes wäre oder die Weihnachtsbeleuchtung des Posttowers in Bonn. Beides scheint nicht zuzutreffen, denn am Mittwoch Abend ließ mir die Geschichte keine Ruhe mehr und ich begab mich auf eine Fotosafari.

Hier die ersten Bilder vom Ortsausgang Schöneshof und Ortseingang Wolperath aus:

IMG 0393IMG 0398

Meine erste Vermutung für die Quelle des Strahls war Köln. Ich bin also auf den Buckel zwischen Pohlhausen und Birk gefahren, wo man eine extrem gute Sicht auf fast ganz Köln hatte. Leider musste ich feststellen, dass das mit der Richtung dann doch nicht ganz passte (leider etwas dunkel das Foto):

IMG 0403

Ok, das dingen musste also irgendwo aus Richtung Siegburg / Sankt-Augustin / Bonn kommen. Ich überlegte, wo man eine gute Aussicht haben könnte und fuhr dann auf den Michelsberg in Siegburg, wo ich den Strahl in Kombination mit dem nächtlichen Siegburg sehr schön festhalten konnte:

IMG 0404

Es war mittlerweile kurz vor Zehn und ich spielte noch etwas mit den Belichtungseinstellungen meiner Ixus und auf einmal: Schreck, schwere Not. Der Strahl war weg! Man befürchtete wahrscheinlich, dass ich dem Strahl auf die Schliche gekommen war und nahm eine Notabschaltung vor. Fest steht auf jeden Fall, dass der Posttower, der ebenfalls auf dem oberen Bild zu sehen ist, nichts mit dem Strahl zu tun hat. Offensichtlich scheint er aus dem Raum Bonn zu stammen. Nach wie vor unklar ist, ob der Strahl von der Erde in den Himmel strahlt oder anders herum *g*

Abschließend habe ich noch ein anderes schönes Foto vom Michelsberg aus Richtung Köln-Bonner Flughafen:

IMG 0410

Fotos…

Reallife | , Keine Kommentare »

hollandtuch

Ein kurzer Zwischenstand für dieses Wochenende, welches irgendwie im Fluge vorbeigegangen ist:

Die Fotos vom Dorffest und von der Jahresübung sind online 🙂

Und bevor Fragen zu dem Foto links aufkommen: Nein, das ist überhaupt nicht warm...

Launchy

Software | , , Keine Kommentare »

Endlich ist Wochenende :). Eine stressige, aber eigentlich ereignislose (siehe Anzahl neuer Blogeinträge) Arbeitswoche geht zu Ende und ein ereignisreiches Wochenende steht in den Startlöchern. Da wäre zum Beispiel das Weltereignis Schöneshofer Dorffest am Samstag und Sonntag Stephan Geburtstag sowie Jahresübung der Feuerwehr. Aber dazu später...

Heute wurde ich über das RSS-Feed von phpbb.com auf die Sourceforge.net Community Choice Awards aufmerksam. Als ich so mir die Gewinnerprojekte ansah, fiel mir Launchy auf. Ich zitiere und übersetze einfach mal den Englischen Wikipediaartikel:

Launchy ist ein Open-Source Programmstarter für Windows. Es indexiert automatisch Programme im Startmenu, Dateien, Ordner sowie Internetfavoriten, die sich an bekannten Orten auf der Festplatte befinden.

Launchy startet automatisch mit Windows und wartet darauf, dass der User es mit [Alt]+[Leertaste] aufruft. Der User beginnt dann, den Namen des Programms, welches er aufrufen möchte, zu tippen. Launchy sucht während des Tippens in seinen Programmlisten nach dem nahesten Treffer. Hat der User das gewünschte Programm gefunden, kann er es mit [Enter] starten. Dies ist meiste schneller, als Programme auf dem traditionellen Weg über Startmenus und Desktopverknüpfungen zu starten.

So schaut das aus, wenn ich Winamp starten will:

launchywinamp

Ebenso kann man selber Verknüpfungen für Programme oder Internetadressen festlegen. Um auf diesen Blog zu gelangen, muss ich zum Beispiel nur "tief" eingeben:

launchytief

Auch kann man Suchanfragen z. Bsp Google über Launchy bei starten oder Ebay durchsuchen:

launchyswatch

Anpassbar ist das Programm noch durch einige Plugins und Themes. Damit sollte allen Wünschen gerecht werden.

Fazit: Ein meiner Meinung nach sehr hilfreiches Programm, welches gerade durch seine Flexibilität zu einem alltäglichen, nützlichen Helfer werden kann.

Bleiben noch ein Paar Links:

Seiten: 1 2 Vor
WP Theme & Icons by N.Design Studio
Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden