Wochenende:
Von Feuerwehr und Schlagerstars

Reallife | , , , , Keine Kommentare »

Im Titel dieser Homepage steht irgendwas von "Die private Homepage von Mark Tiefensee". Da die Beiträge in der letzten Zeit sehr IT-lastig waren hier ein ausführlicher Bericht über das vergangene Wochenende:

(weiterlesen...)

Langes Wochenende:
Geburtstags und Oktoberfests

Reallife | , , Keine Kommentare »

800px-Flag of Bavaria (lozengy)An dieser Stelle möchte ich auf die Fotos des zurückliegenden Wochenendes hinweisen: Geburtstagsfeier Roland und Oktoberfest Köbach.

Weiterhin muss ich gerade mal ein wenig den Finger heben:

Auf dem Rückweg von der Feuerwehr eben bin an dem nächsten Unfall wegen rutschigen Straßen vorbeigekommen. In Wolperath war wieder jemand bei Zäune Köhler geradeaus gefahren... RTW und Polizei waren schon vor Ort. Auf neunkirchen-seelscheid.info sieht man, dass dies in den letzten Tagen alles Andere als ein Einzelfall war. Nasse Straßen + Laub sind da eine teuflische Kombination. Also entweder ihr habt eine verdammt gute Autoversicherung oder fahrt vorsichtig 😉

Gute Fahrt 🙂

Feuerwehr mit allem Drum und Dran

Reallife | , , Keine Kommentare »

IMG 0099In den letzten Tagen gab es wieder viel bei der Feuerwehr zu tun. Am Mittwoch musste vor der Übung noch ein Kleidercontainer vom Roten Kreuz von drei stinkenden Säcken befreit werden. In den Säcken war irgendetwas was wohl in den Fäkalbereich ging. Dank der hohen Temperaturen war die ganze Geschichte dann auch gut durchgezogen... LECKA!

Danach ging es ins Eischeider Tälchen um dort den Stöpsel zu ziehen. An einem Teich sollte der Abfluss erweitert werden, um das Wasser langsam abzulassen. Zwei Kameraden hatten sich so halb freiwillig gemeldet und "durften" im Bötchen an Bohlen rumsägen.

Heute Abend wurden wir noch zu einem Verkehrsunfall nach Wolperath gerufen.

Die Fotos sind natürlich wie immer in der Galerie zu finden.

Mission erfüllt:
Auto kaputt :-)

Reallife | , Keine Kommentare »

Bild073Heute Morgen war ich mit 3 weiteren Löschzugkameraden bei der Johaniter Unfallhilfe in Pohlhausen, wo wir eine gemeinsame Übung abgehandelt haben. Es ging darum, 2 eingequetschte PKW-Insassen unversehrt auf dem Auto zu befreien.

Naja, was soll ich sagen: Wir haben Kleinholz aus der Kiste gemacht *g* Eine schweißtreibende Arbeit (Schere und Spreizer wiegen ca 20 kg) hat es doch Spaß gemacht. Bleibt nur die Hoffung, diese Technik im echten Einsatz möglichst selten einsetzten zu müssen.

Kreiselcity Neunkirchen

Kurioses, Reallife | , , 2 Kommentare »
DSCF1374DSCF1375DSCF1376

Es war eine Frage der Zeit, bis irgendwas in einem der 4 Kreisverkehre in Neunkirchen passiert. Das mit der Vorfahrtsregelung ist so eine Sache 😉

Thx 2 Christoph für die Fotos 🙂

BTW: tief-im-see.de ist jetzt auch unter tiefimsee.de zu erreichen. Wer als zu faul für die Bindestriche ist...

Auf der nächsten Seite

    WP Theme & Icons by N.Design Studio
    Einträge RSS Kommentare RSS Anmelden